„Jederzeit besuchsfähig zu sein: dies ist das comme-il-faut der Intelligenz!“

Sekundärliteratur

Erscheinungsjahr: 2010

Brinkmann, Martin: „Es gibt keine lustige Musik“ – Musik und Melancholie im Werk Heimito von Doderers, insbesondere den Divertimenti. Mit der Erstveröffentlichung der Symphonischen Phantasie Der Abenteurer von Heimito von Doderer, Bremen 2010

Erscheinungsjahr: 2009

Adam, Franz: Auf dem Tandelmarkt. Randnotizen zu Doderer und Stifter. In: Winterstein, Stefan (Hg.): „Er las nur dieses eine Buch“. Studien zu Heimito von Doderers Die erleuchteten Fenster (Schriften der Heimito von Doderer-Gesellschaft, Band 5), Würzburg: Königshausen & Neumann 2009, S. 213-224

Arend, Stefanie: Formen des Grotesken in Heimito von Doderers Roman Die Merowinger. In: Luehrs-Kaiser, Kai (Hg.): „Die Wut des Zeitalters ist tief“. Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer (Schriften der Heimito von Doderer-Gesellschaft, Band 4), Würzburg: Königshausen & Neumann 2009, S. 255-266

Augustin, Stefani: In die Fenster geschaut. Anspielungen und Motive in Heimito von Doderers Die erleuchteten Fenster. In: Studien zu Heimito von Doderers Die erleuchteten Fenster, S. 21-71

Brinkmann, Martin: Ein Oger frißt selten allein: Anmerkungen zu der Kurzgeschichte Der Oger von Heimito von Doderer. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 377-384

Deupmann, Christoph: Die Tücke des Gesichts. Doderers antipathische Physiognomik. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 121-144

Deupmann, Christoph: Die totale Familie. Zu Ernst Schmidt jr. Verfilmung von Heimito von Doderers unverfilmbarem Merowinger-Roman. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 319-326  

Herrmann-Trentepohl, Henning: Hulesch & Quenzel und das „Waarentheater“. Die Verschwörung der Dinge als Krisensymptom der Moderne am Beispiel von Heimito von Doderers Roman Die Merowinger. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 69-78

Hölter, Achim: Ein wenig über Dietrich Weber und Heimito von Doderer. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 507-510

Jäger, Hans-Wolf: Waren die alten Merowinger so wie Doderers neue? In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 145-158

Király, Edit: Heimito von Doderers Die Dämonen. Roman des Romans. In: Bombitz, Attila: Brüchige Welten. Von Doderer bis Kehlmann. Einzelinterpretationen, Szeged: JATEPress 2009, S. 33-51

Klotz, Volker: Zerrissen zwischen Epos und Posse. Doderers gattungszwittriger Roman Die Merowinger. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 183-202

Kling, Vincent: Scheitern und Erneuerung. The Lure Systems Failure. In: Studien zu Heimito von Doderers Die erleuchteten Fenster, S. 367-390

Löffler, Henner: Zur Metaphysik der Tücke des Objekts. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 79-92

Liewerscheidt, Dieter: Der Furor der erzählten Wut. Eine Wiederbegegnung mit Doderers Merowinger-Roman. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 159-166

Mayer, Franziska: „Enge Beziehungen“ – Funktionen selbstreferentiellen Erzählens in Heimito von Doderers Roman Die Merowinger oder Die totale Familie. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 241-255

Matthias, Mayer: Zum Phänomen der Fußnote in Heimito von Doderers Roman Die Merowinger. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 267-282

Nieberle, Sigrid: „Wer sich in Familie begibt, kommt darin um“. Genealogische Verfilzung und narrativer Ovismus bei Heimito von Doderer. In: Martinec, Thomas / Nitschke, Claudia (Hrsg): Familie und Identität in der deutschen Literatur, Frankfurt am Main: Lang 2009, S. 17-34

Pfeiffer, Engelbert: Doderers Tandelmarkt-Trouvaille – wiedereindeckt. In: Studien zu Heimito von Doderers Die erleuchteten Fenster, S. 221-224

Polt-Heinzl, Evelyne: Zihal aus dem Sack. Zur Sinneswahrnehmung in Heimito von Doderers Die erleuchteten Fenster. In: Studien zu Heimito von Doderers Die erleuchteten Fenster, S. 225-235

Quadrelli, Paola: Die Einhorn-Motivik in den Romanen Heimito von Doderers. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 437-448

Reiter, Linda: „Verprügelt mir nicht Jeden! Dafür aber die Richtigen saftig.“ Heimito von Doderers Die Merowinger – eine Gewaltlektüre? In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 299-312

Saletta, Ester: Der Golf von Neapel von Heimito von Doderer. Modernes Märchen oder Science-Fiction-Erzählung? In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 389-396

Sarna, Martin: Paroxysmus bonus? Wut & Wohltat in Heimito von Doderers Roman Die Merowinger. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 107-121

Schlosser, Jan T.: Später Dilettantismus. Studien zur Literatur des 20. Jahrhunderts, Hannover: Wehrhahn 2009

Schmidt-Dengler, Wendelin: Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit als wie die Wut. Heimito von Doderers Merowinger – Gegenentwurf zu seiner eigenen Romanwelt. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 55-68

Schmidt-Dengler, Wendelin: Die Last der Familie – die Lust des Erzählens. Die erzählte Familie in Heimito von Doderers Romanen. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 167-182

Schömel, Wolfgang: Der Peinigl, der weiße Zwerg des Grimms. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 385-388

Sommer, Gerald: Prof. Dr. Anonymus Horn – Fiktion und Geschichte der Psychotherapie in Heimito von Doderers Roman Die Merowinger. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 283-298

Sommer, Gerald: „…dem Sinnlosen Sinn zu verleihen …“ Zur Sinnfragendebatte in Heimito von Doderers Roman Die Merowinger. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 327-346

Sommer, Gerald: „…durchflüstert vom spröden Stimmchen der Feder.“ Der Spleen von Wien oder Zur Fiktion (in) der Fiktion in Die erleuchteten Fenster. In: Studien zu Heimito von Doderers Die erleuchteten Fenster, S. 425-436

Sommer, Gerald: Eine „Person von Porzellan“ im Golf von Neapel. Heimito von Doderers literarische Winkelgänge im „Irrgarten“ der bürgerlichen Gesellschaft. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 397-414

Sommer, Gerald: „Schlaftrunk“ – „Umtrunk“ – „Satteltrunk“. Stets ein Anlaß zum Trinken. Alkoholgenuß und die Folgen im Werk Heimito von Doderers. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 485-502

Treml, Reinhold: „Der ausgeliehene Mullmann“ oder: Eine Romanfigur wechselt den Autor. In: Studien zu Heimito von Doderers Die erleuchteten Fenster, S. 359-366

Treml, Reinhold: Sagenhafte Figuren. über die Romane Eine sagenhafte Figur und Ein Umweg sowie über ihre Autoren. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 415-429

Lochner, Eberhard: „Und was denn sonst als Blödsinn?“ Die Merowinger und die Philosophie Eric Voegelins. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 313-319

Walter, Robert: Verlieben, nicht erleuchten. Die erleuchteten Fenster und die Anthropologie Hermann Swobodas. In: Studien zu Heimito von Doderers Die erleuchteten Fenster, S. 343-358

Winking, Hans: „Diese infantile Tonfolge“ – Anmerkungen zu einem Notenbeispiel in Heimito von Doderers Roman Die Merowinger. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 473-480

Winterstein, Stefan / Preisinger, Alexander: Die erleuchteten Fenster – ein „Wiener Roman“? über Raum und Ort in Doderers Zihaliade. In: Studien zu Heimito von Doderers Die erleuchteten Fenster, S. 189-212

Winterstein, Stefan: Torpedierung und Apologie der Amtsehre. Bürokratie bei Heimito von Doderer. In: Studien zu Heimito von Doderers Die erleuchteten Fenster, S. 237-342

Winterstein, Stefan: Beim Fernsehen abgestürzt! Die erleuchteten Fenster als Medienkritik. In: Studien zu Heimito von Doderers Die erleuchteten Fenster, S. 391-413

Winterstein, Stefan: „Bebend vor Wut kamen die Leute von den ämtern.“ Heimito von Doderers Die Merowinger als Bürokratiesatire. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 93-106

Winterstein, Stefan: Was bei Kafka göttlich ist, ist bei Doderer riesig. Zu einem sagenhaften Vergleich. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 429-436

Wolf, Yvonne: Anglo-Saxon Attitudes. Doderer, Henry James, and the Fool in Die Merowinger. In: Die Merowinger und die Kunst des Grotesken bei Heimito von Doderer, S. 221-240

Zirnbauer, Thomas: Lesen – Schreiben – Sprache. Poetologische Aspekte in Heimito von Doderers Roman Die erleuchteten Fenster. In: Studien zu Heimito von Doderers Die erleuchteten Fenster, S. 73-188

Erscheinungsjahr: 2008

Chevrel, Eric: Les romans de Heimito von Doderer. L'ordre des choses, du temps et de la langue, Bern: P. Lang 2008

Drews, Jörg: Laudatio zum Heimito-von-Doderer-Literaturpreis. In: Keel, Daniel / Stephan, Winfried (Hrsg.): Das Schreiben ist das Ziel, nicht das Buch, Zürich: Diogenes 2008, S. 68-87

Gerigk, Anja: Erotische Strukturen - epistemologische Modernität. Zum gattungsgeschichtlichen Ort von Doderers Strudlhofstiege. In: Modern Austrian Literature 41, Nr. 1 (2008), S. 23-41

Jung, Werner: Der Augenblick und die Leere. Heimito von Doderer: Die Strudlhofstiege. In: Jung, Werner: Zeitschichten und Zeitgeschichten. Essays über Literatur und Zeit, Bielefeld: Aisthesis 2008, S. 123-135

Kling, Vincent: Madwoman and Muse. Gender-Influenced Assessments of Sanity in Heimito von Doderer's Divertimento Nr. I. In: Modern Austrian Literature 41, Nr. 1 (2008), S. 43-64

 

Kreienbock, Jörg: Tückische Objekte. Zur Widerständigkeit der Dinge bei Friedrich Theodor Vischer und Heimito von Doderer. In: Engel, Lorenz (Hg.): Agenten und Agenturen, Weimar 2008, S. 101-110

Roth, Wolfgang: Bayerndämmerung. Verliert die CSU ihre absolute Mehrheit, weicht auch der Kosmos des Oberamtsrats Julius Zihal an seinen Rändern auf. Eine Hommage an Heimito von Doderer. In: Süddeutsche Zeitung, 30. 8. 2008

Schmidt-Dengler, Wendelin: Doderers Sibirien. In: Beutner, Eduard / Rossbacher, Karlheinz (Hrsg.): Ferne Heimat - nahe Fremde, Würzburg: Königshausen & Neumann 2008, S. 148-156

Erscheinungsjahr: 2007

Menasse, Robert: Es gibt ein Leben nach dem Doderer. In: Grundbücher der österreichischen Literatur seit 1945 (Lfg. 1), S. 148-151

Petutschnig, Thomas Hans: Ist er die Mitte? Anmerkungen zu Funktion und Bedeutung der Figur Leonhard Kakabsa in Heimito von Doderers Roman Die Dämonen, Wien: Praesens 2007

Schmidt-Dengler, Wendelin: Von der Korrektur des Geschichtsbildes. Heimito von Doderer: Die Dämonen (1956). In: Grundbücher der österreichischen Literatur seit 1945 (Lfg. 1), S. 152-157

Schuhmacher, Klaus: Ein Mord, den „nicht jeder“ begeht. Heimito von Doderer und das Jahr 1938. In: Kiesel, Helmuth / Dutt, Carsten (Hrsg.): Figurationen der literarischen Moderne, Heidelberg: Winter 2007, S. 365-372

Erscheinungsjahr: 2006

Bietolini, Nicola: „Das stabile Gleichgewicht“. La poetica di Heimito von Doderer attraverso gli scritti teorici e autobiografici. In: Cercignani, Fausto: Adalbert Stifter, Heimito von Doderer, Johannes Urzidil, Elfriede Gerstl, Hugo von Hofmannsthal, Richard Strauss, Elias Canetti (Studia austriaca 14), Milano 2006, S. 101-119

Binder, Dieter A.: Die Dämonen der Ostmark. Bemerkungen zur kulturellen Situation der Zwischenkriegszeit. In: Köhler, Thomas / Mertens, Christian: Justizpalast in Flammen – ein brennender Dornbusch. Das Werk von Manes Sperber, Heimito von Doderer und Elias Canetti angesichts des 15. Juli 1927, Wien: Verlag für Geschichte und Politik 2006, S. 55-69

Busek, Erhard: Wien - Versuchsstation für Weltuntergänge. Justizpalastbrand und die Zukunft Europas. In: Justizpalast in Flammen - ein brennender Dornbusch, S. 167-179

Chevrel, Eric: La critique de la „pensée révolutionnaire“ et sa représentation dans le roman chez Dostoïevski et Doderer. In: Hausbei, Kerstin / Gödicke, Stéphane (Hrsg): Affinités électives. Les littératures de langue russe et allemande, Paris: Presses Sorbonne nouvelle 2006, S. 69-82

Girardi, Claudia und Michael (Hrsg.): Heimito von Doderers Preinblicke. Eine Lesereise mit alten und neuen Ansichten, Wien: österreichische Verlagsgesellschaft 2006

Gruber, Marianne: Von gestern nach heute und noch immer nicht weitergekommen. In: Justizpalast in Flammen - ein brennender Dornbusch, S. 135-141

Hinck, Walter: Bühne des Lebens. Eine Wien-Legende. Heimito von Doderer: „Die Strudlhofstiege oder Melzer und die Tiefe der Jahre“ (1951). In: Hinck, Walter (Hg.): Romanchronik des 20. Jahrhunderts. Eine bewegte Zeit im Spiegel der Literatur, Köln: DuMont 2006, S. 119-126

Kehlmann, Daniel: Ein Buch, an das ich jeden Tag denke. Dankrede zum Doderer-Preis. In: Sinn und Form 58/6 (2006), S. 782-785

Király, Edit: Der Umweg des übersetzens. überlegungen zu Heimito von Doderers Die Wasserfälle von Slunj. In: Hainz, Martin A. (Hg.): Zwischen Sprachen unterwegs, Wien: Praesens 2006, S. 143-157

Király, Edit: „Ruppige Grunderlebnisse“. Zeitformen des Bruchs in der österreichischen Literatur nach 1918. In: Cornejo, Renata / Haring, Ekkehard W. (Hrsg.): Wende, Bruch, Kontinuum, Wien: Praesens 2006, S. 293-307

Klotz, Volker: Doderer Die erleuchteten Fenster oder Die Menschwerdung des Amtsrates Julius Zihal. In: ders.: Erzählen. Von Homer zu Boccaccio, von Cervantes zu Faulkner, München 2006, S. 102-118

Lampart, Fabian: Statik und „Fatologie“. Zur Kontamination musikalischer und narrativer Strukturen in Heimito von Doderers Romantheorie. In: Grage, Joachim (Hg.): Literatur und Musik in der klassischen Moderne. Mediale Konzeptionen und intermediale Poetologien, Würzburg: Ergon Verl 2006, S. 207-226

Mosebach, Martin: Heimito der Große. Zum hundertsten Geburtstag von Heimito von Doderer. In: Mosebach, Martin: Schöne Literatur. Essays, München: Hanser 2006, S. 52-71

Mosebach, Martin: Die Kunst des Bogenschießens und der Roman. Zu den Commentarii des Heimito von Doderer, München: Carl Friedrich von Siemens Stiftung 2006

Nieberle, Sigrid: Metalepsen. Heimito von Doderer: Die erleuchteten Fenster oder Die Menschwerdung des Amtsrates Julius Zihal. In: Nieberle, Sigrid / Strowick, Elisabeth (Hrsg.): Narration und Geschlecht. Texte, Medien, Episteme, Köln: Böhlau 2006, S. 117-139

Petrovic, Madeleine: Die Frucht des Feuers. In: Justizpalast in Flammen - ein brennender Dornbusch, S. 181-193

Sommer, Gerald: Heimito von Doderer. „Technische Mittel“ – Fragmente einer Poetik des Schreibhandwerks, Wien: Braumüller 2006

Sommer, Gerald: In der Vergangenheit der Fiktion ist die Zukunft schon Geschichte. Offene und versteckte Zukunftsperspektiven in Heimito von Doderers Roman Die Dämonen. In: Justizpalast in Flammen - ein brennender Dornbusch, S. 151-164

Wieninger, Manfred: Dead Poets Society. Drei Pfeifen des Herrn von Doderer. Was geschieht mit den Nachlässen niederösterreichischer Schriftsteller? In: Morgen 1/2006, S. 52-53

Erscheinungsjahr: 2005

Helmstetter, Rudolf: „Die versteinernde Fülle fertiger Formen“. Sprache, Fiktion und Ornament bei Heimito von Doderer. In: Kray, Ralph / Luehrs-Kaiser, Kai: Geschlossene Formen, Würzburg: Königshausen & Neumann, 2005, S. 110-123

Poiss, Thomas: ödipus in österreich. Mythische Motive und mythisches Erzählen in Heimito von Doderers Ein Mord den jeder begeht und Ingeborg Bachmanns Ein Wildermuth. In: Vöhler, Martin / Seidensticker, Bernd: Mythenkorrekturen, Berlin: de Gruyter 2005, S. 385-400

Runte, Annette: Narrarivität und Geschlechtlichkeit. Trügerische Idyllen bei Hofmannsthal, Doderer, Böcklin und de Chirico. In: Runte, Annette: Lesarten der Geschlechterdifferenz. Studien zur Literatur der Moderne, Bielefeld: Aisthesis 2005, S. 109-142

Strauss, Christelle: Auf der Suche nach Totalitäten im österreichischen Roman des 20. Jahrhunderts. Eine fragmentierte Darstellung am Beispiel von Heimito von Doderer, Ingeborg Bachmann, Gerhard Roth und Walter Grond, Graz 2005

Erscheinungsjahr: 2004

Buchholz, Torsten: Doderer, Joyce und der Heilige Thomas. Notizen zu einer Nahtstelle. In: Sommer, Gerald: Gassen und Landschaften. Heimito von Doderers Dämonen vom Zentrum und vom Rande aus betrachtet, Würzburg: Königshausen & Neumann 2004, S. 180-190

Chevrel, Eric: Die Dämonen. Doderer und der Fall Dostojewski(s). In: Gassen und Landschaften, S. 141-168

Chevrel, Eric: Heimito von Doderer et la Jeune Vienne. Un héritier entre tentation et répulsion. In: Wintermeyer, Rolf / Zieger, Karl: Les „Jeunes Viennois“ ont pris de l'âge. Les oeuvres tardives des auteurs du groupe „Jung Wien“ et de leurs contemporains autrichiens, Valenciennes: Presses universitaires de Valenciennes 2004, S. 257-267

Görner, Rüdiger: "Ein solitärer Spannungs-Zustand". Doderers Lyrik oder die Problematik des Poetischen. In: Gassen und Landschaften, S. 89-104

Hainz, Martin A.: „die wirklichkeit bläht sich weiter auf und zerplatzt. Zu Heimito von Doderer, Oswald Wiener und Franzobel. In: Weimarer Beiträge 50 (2004), H. 4, S. 539-558

Hölter, Achim: Bibliothekar beim Prinzen Croix. Heimito von Doderers Kulturideal und sein Hintergrund. In: Gassen und Landschaften, S. 254-278

Király, Edit: Enzyklopädist der Einzelfälle. über das Sammeln in Heimito von Doderers Roman Die Dämonen. In: Gassen und Landschaften, S. 235-242

Kling, Vincent: Patterns of history. Historiography as polemic in Heimito von Doderer's Die Strudlhofstiege and Die Dämonen. In: Gassen und Landschaften, S. 191-222

Lipinski, Krzysztof: „... nachbarliches Jenseits im Diesseits“. Zur Antinomie von Stadt und Land in den Wasserfällen von Slunj. In: Gassen und Landschaften, S. 365-372

Löffler, Henner: Dämonen und Subdämonen. In: Gassen und Landschaften, S. 293-308

Luehrs-Kaiser, Kai: „Schnürlzieherei der Assoziationen“. Doderer als Schüler Freuds, Bühlers und Swobodas. In: Gassen und Landschaften, S. 279-292

Petutschnig, Thomas Hans: Von Holz und Menschen. Motivische Beobachtungen an Heimito von Doderers Roman Die Dämonen. In: Gassen und Landschaften, S. 243-253

Runte, Annette: Daphne als Knäbin. Des Autors Liebe zu (s)einer Figur am Beispiel von Heimito von Doderers Jutta Bamberger-Komplex. In: Seybert, Gislinde: „Das Liebeskonzil“. Literarische Liebe und metaphorisches Begehren, Bielefeld: Aisthesis-Verlag 2004, S. 199-220

Schmidt-Dengler, Wendelin: Der geborene Thomist. Heimito von Doderer, Umberto Eco und Thomas von Aquin. In: Kastberger, Klaus / Liessmann, Konrad Paul: Die Dichter und das Denken. Wechselspiele zwischen Literatur und Philosophie, Wien: Zsolnay 2004, S. 105-116

Schmidt-Dengler, Wendelin: Die Stadt wird ergangen. Wien bei Schnitzler, Musil, Doderer. In: Gassen und Landschaften, S. 105-122

Schmidt-Dengler, Wendelin: „Man sollte nie mit dem Automobil über den Semmering fahren“. Die Bahnfahrt als zentrales Motiv bei Heimito von Doderer. In: Gassen und Landschaften, S. 373-382

Schmidt-Dengler, Wendelin: Unsichtbare Grenzen. Zur Funktion eines Bildes in Heimito von Doderers Die Dämonen. In: Gassen und Landschaften, S. 325-336

Solbach, Andreas: Beschreibung in Heimito von Doderers Die Wasserfälle von Slunj. In: Gassen und Landschaften, S. 337-364

Sommer, Gerald: Bibliographie der Sekundärliteratur zu Heimito von Doderers Die Dämonen. In: Gassen und Landschaften, S. 392-409

Sommer, Gerald: Der entbehrliche Dr. Hartog oder die „große Flut“ überflüssigen Geredes. Anmerkungen zu Die Dämonen der Ostmark. In: Gassen und Landschaften, S. 223-234

Sommer, Gerald: „En guise de somnifère“ - au cours d'une „beuverie“ – „pour se remettre en selle“. Toutes les occasions sont bonnes pour boire; la consommation d'alcool et ses conséquences dans l'œuvre de Heimito von Doderer. In: Barrière, Hélène / Peyrebonne, Nathalie (Hrsg.): L'ivresse dans tous ses états en littérature, Michigan 2004, S. 35-54

Sommer, Gerald: In die „Sackgasse“ und wieder hinaus. über den zur Romantendenz erhobenen Antisemitismus in Heimito von Doderers „Aide mémoire“. In: Gassen und Landschaften, S. 73-86

Sommer, Gerald: „Schmatzende Geräusche (alles Bello Horizonte)“. Anmerkungen zu Genese und Funktion der Krankenthematik in Heimito von Doderers Roman Die Dämonen. In: Gassen und Landschaften, S. 24-38

Treml, Reinhold: Wege in die Stadt. Die Dämonen und Manhattan Transfer. Zwei Stadtromane im Vergleich. In: Gassen und Landschaften, S. 123-140

Voyat, Raymond: Der Topos von Stadt und Land in Heimito von Doderers "Kurz- und Kürzestgeschichten". Aus der Sicht eines übersetzers. In: Gassen und Landschaften, S. 383-391

Weber, Dietrich / Löffler, Henner (Hrsg.): Doderer-Miniaturen, Würzburg: Königshausen & Neumann 2004

Wolf, Yvonne: „... aus war's mit der Chronik. Ich war jetzt Akteur“. Zur Erzählerproblematik in Heimito von Doderers Roman Die Dämonen. In: Gassen und Landschaften, S. 309-324

Erscheinungsjahr: 2003

Alku, Nurten: Heimito von Doderer. Menschwerdung und das Divertimento Die Posaunen von Jericho. In: Ege-Forschungen zur deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft 5 (2003), S. 39-51

Chevrel, Eric: Le „grand roman“ autrichien de Schnitzler à Doderer. Essai de définition. In: Grimberg, Michel: Recherches sur le monde germanique, Paris: Presses de l'université de Paris-Sorbonne 2003, S. 225-238

Eichner, Hans: Heimito von Doderer, die Politik und die Juden. In: Eichner, Hans: Against the grain, Bern: Lang 2003, S. 375-382

Löffler, Henner: Dickens und Doderer. In: Winterstein, Stefan: Orten – Erörtern. Festschrift für Engelbert Pfeiffer zum 90. Geburtstag, Wien 2003, S. 112-118

Luft, David S.: Eros and inwardness in Vienna. Weininger, Musil, Doderer, Chicago: Univ. of Chicago Press 2003

Runte, Annette: „Ein Mädchen fast“. Heimito von Doderers Jutta Bamberger als metapoetische Figur der Entgrenzung. In: Forum Homosexualität und Literatur 43/2003, S. 5-24

Schmidt-Dengler, Wendelin: Entwicklungsschübe. Doderers bayerische Aufenthalte. In: Sommer, Gerald (Hg.): „Modus vivendi“. Vom Hin und Her des Dichters Heimito von Doderer, Landshut 2003, S. 65-75

Setzwein, Bernhard: „Ein Lyriker könnte Fett ansetzen“. Einerseits Isar, andererseits Donau. Das Hin und Her des Heimito von Doderer. In: „Modus Vivendi“, S. 9-20

Seubert, Harald: Wiederkehr der Drachen? Spuren Heimito von Doderers in der Europa-Topologie der „kakanischen Gegenwartsliteratur“. In: Segebrecht, Wulf (Hg.): Europa in den europäischen Literaturen der Gegenwart, Frankfurt am Main: P. Lang 2003, S. 395-414

Sommer, Gerald: Von Mäderln, Dirndln, Wintermandln. Spuren Emma Maria Thomas in den Werken Heimito von Doderers. In: „Modus vivendi“, Landshut 2003, S. 33-52

Weber, Dietrich: „Welch ein gewaltiger Apperzipierer!“ Zu einigen Goethe-Zitaten bei Heimito von Doderer. In: Ensberg, Peter (Hg.): Klassik-Rezeption. Auseinandersetzung mit einer Tradition, Würzburg: Königshausen & Neumann, 2003, S. 161-165

Winterstein, Stefan / Trieb, Barbara (Hrsg.): Orten – Erörtern. Festschrift für Engelbert Pfeiffer zum 90. Geburtstag. Mit seinen Lebenserinnerungen und einer Auswahl aus seinen Aufsätzen zu Heimito von Doderer, Wien: Eigenverlag 2003

Erscheinungsjahr: 2002

Dietz, Christopher: Wer nicht riechen will, muss fühlen. Geruch und Geruchssinn im Werk Heimito von Doderers, Wien: Edition Praesens 2002

Dronske, Ulrich: Erzählgewalt und Naturgewalt. Zu Doderers Die Wasserfälle von Slunj. In: Zagreber germanistische Beiträge 11/2002, S. 169-179

Jäger, Hans-Wolf: Sündliches Schlemmen bei Doderer. In: Jäger, Hans-Wolf (Hg.): Genußmittel und Literatur, Bremen: Ed. Lumière 2002, S. 267-275

Lipinski, Krzysztof: Wie das Vergangene Zukunft wird oder über das Werden von Büchern und Menschen. Zum Verhältnis von Beobachtung und Konstruktion in der Prosa Heimito von Doderers. In: Lipinski, Krzysztof: Auf der Suche nach Kakanien. Literarische Streifzüge durch eine versunkene Welt, St. Ingbert: Röhrig Universitätsverlag 2000, S. 139-151

Maley, Uta: Heimito von Doderers Roman Ein Umweg oder „Im Gegenwärtigen Vergangnes“. In: Krömer, Wolfram (Hg.): Spanien und österreich im 20. Jahrhundert, Salzburg: Mueller-Speiser 2002, S. 291-305

Piontek, Sawomir: Das „Glück als Phänotyp“. überlegungen zur Poetik der Glücksdarstellung in den Romanen Die Strudlhofstiege und Die Wasserfälle von Slunj von Heimito von Doderer. In: Tanzer, Ulrike / Beutner, Eduard (Hrsg.): Das Glückliche Leben - und die Schwierigkeit, es darzustellen. Glückskonzeptionen in der österreichischen Literatur, Wien 2002, S. 91-98

Quadrelli, Paola: Riflessi Rilkiani nell'opera di Heimito von Doderer. In: Il confronto letterario 19/2002, Nr. 37, S. 209-223

Reber, Ursula: Pista und Puszta. Eine kleine Imagologie der kakanischen Nationalitäten bei Doderer. In: Müller-Funk, Wolfgang / Plener, Peter (Hrsg.): Kakanien revisited. Das Eigene und das Fremde (in) der österreichisch-ungarischen Monarchie, Tübingen: A. Francke 2002, S. 172-185

Stadler, Ulrich: Literatur als gepflegte Form des Voyeurismus oder Heimito von Doderer: Die erleuchteten Fenster. In: ders.: Der technisierte Blick. Optische Instrumente und der Status von Literatur. Ein kulturhistorisches Museum, Würzburg 2002, S. 208-228

Zeemann, Dorothea: Wiener Lust. Djuna Barnes. Elfriede Jelinek. Erinnerung an Heimito von Doderer. Vier Texte von Dorothea Zeemann. In: Frauen verstehen keinen Spaß 2002, S. 147-161

Erscheinungsjahr: 2001

Banauch, Eugen: Stifter und Doderer. Harmonik in erzählender Prosa. Wien: Braumüller 2001

Becker, Peter / Clark, William: Introduction. In: Clark, William / Becker, Peter (Hrsg.): Little Tools of Knowledge. Historical Essays on Academic and Bureaucratic Practices, Ann Arbor 2001, S. 1-34

Bernard, Veronika: Des Drachen Auge. Heimito von Doderers Erzählung Das letzte Abenteuer. Ein kritisches kulturell-historisches Panoptikum? In: Luehrs-Kaiser, Kai / Sommer, Gerald: „Schüsse ins Finstere“. Zu Heimito von Doderers Kurzprosa. Schriften der Heimito von Doderer-Gesellschaft, Würzburg: Königshausen & Neumann 2001, S. 121-130

Buchholz, Torsten: Die Hebel-Wirkung auf die Kurzprosa oder Doderers vergrabene Pfunde im Schatzkästlein. In: „Schüsse ins Finstere“, S. 87-96

Deupmann, Christoph: Ein fragwürdiges Kapitel. Erzählte Gewalt und gewalthaftes Erzählen bei Heimito von Doderer. In: Arnold, Heinz Ludwig / Sommer, Gerald: Heimito von Doderer, München: Edition Text + Kritik 2001, S. 48-56

Egger, Irmgard: „Nervöse Romantik“. Heimito von Doderer im Kontext der modernen Großstadtliteratur. In: Jahrbuch zur Kultur und Literatur der Weimarer Republik 6/2001, S. 143-163

Japp, Uwe: Mikrologie der Wut. Affektive Aufgipfelungen in Heimito von Doderers Kurzprosa. In: Heimito von Doderer 2001, S. 37-47

Király, Edit: Der Autor als Mediävist. Der Fall Heimito von Doderer. In: Nagy, Márta / Vizkelety, András (Hrsg.): „Swer sînen vriunt behaltet, daz ist lobelîch“, Budapest 2001, S. 455-461

Kling, Vincent: Translator’s Afterword. Form District to Empire. In: Pfeiffer, Engelbert: The Writer’s Place. Heimito von Doderer and the Alsergrund District of Vienna, Riverside 2001, S. 162-202

Koch, Roland: Sieben Variationen über Heimito von Doderer. In: Heimito von Doderer 2001, S. 22-29

Kray, Ralph: Radikale Eventualitäten - Doderers Autobiographievokabeln. Konturen epistemologischer Lesbarkeit und die Heterologien des Ich. In: „Schüsse ins Finstere“, S. 173-192

Löffler, Henner: Fünf Jahre Heimito-von-Doderer-Literaturpreis. Ein Rückblick. In: „Schüsse ins Finstere“, S. 199-202

Luehrs-Kaiser, Kai: Der Irrtum des Erzählers? Heimito von Doderers Erzählung Unter schwarzen Sternen und ihr Bezug zu den Dämonen. In: „Schüsse ins Finstere“, S. 141-154

Martus, Steffen: "Ein Mord den jeder begeht". Der schwierige Fall Gütersloh. In: Heimito von Doderer 2001, S. 57-68

Mayer, Franziska: "Zeichen gegen den Abgrund zu". Das Subjekt zwischen Selbstfindung und Selbstverlust in Heimito von Doderers Divertimento No. I (1924). In: „Schüsse ins Finstere“ 2001, S. 63-77

Meier, Albert: „In die eigne Mitte“. Zu Heimito von Doderers Drakontophilie. In: Heimito von Doderer 2001, S. 69-78

Meier, Albert: Vita Heimito von Doderer. In: Heimito von Doderer 2001, S. 93-96

Mosebach, Martin: Der Schriftsteller im Drachenwald. In: „Schüsse ins Finstere“, S. 111-120

Pfeiffer, Engelbert: The writer's place. Heimito von Doderer and the Alsergrund district of Vienna, Riverside: Ariadne Press 2001

Reichmann, Eva: Fische und Glasschränke. Frauenfiguren im Werk von Heimito von Doderer. In: Cercignani, Fausto (Hg.): Christoph Martin Wieland, Heinrich Heine, Georg Büchner, Thomas Bernhard, Alfred Döblin, Robert Walser, Kasimir Edschmid, Ingeborg Bachmann, Joseph Roth, Heimito von Doderer, Milano: C.U.E.M. 2001, S. 81-94

Riemer, Willy: Innovation und Technikfolgen in Doderers Divertimento No IV. In: „Schüsse ins Finstere“, S. 78-86

Schmidt-Dengler, Wendelin: Die Dynamik der stehenden Bilder in Doderers Prosa. In: „Schüsse ins Finstere“, S. 203-212

Schmidt-Dengler, Wendelin: Drei Misogyne. Doderer, Bernhard und ich. In: Aspetsberger, Friedbert / Fliedl, Konstanze (Hrsg.): Geschlechter. Essays zur Gegenwartsliteratur, Innsbruck: Studien Verlag 2001, S. 114-130

Schmidt-Dengler, Wendelin: Tangenten an die Moderne. Zur Poetik der kleinen Form. Heimito von Doderer und die „Wiener Gruppe“. In: „Schüsse ins Finstere“, S. 53-62

Setzwein, Bernhard: „Ein Lyriker könnte Fett ansetzen“. Heimito von Doderer zwischen Landshut und Wien. Rede zur Eröffnung der 5. Landshuter Literaturtage. In: Passauer Pegasus 19/2001, H. 37, S. 7-17

Setzwein, Bernhard: „Profund einverblödet in's Gewohnte“. Heimito von Doderers Doppelleben zwischen Wien und Landshut. In: Setzwein, Bernhard: Ein Fahneneid aufs Niemandsland. Literatur über Grenzen, Viechtach: Edition Lichtung 2001, S. 39-49

Solbach, Andreas: Spiel der Analogien. Metanoia, Dezision und barocke Elemente in Heimito von Doderers Ein Umweg. In: Caemmerer, Christiane / Delabar, Walter (Hrsg.): „Ach, Neigung zur Fülle –". Zur Rezeption „barocker“ Literatur im Nachkriegsdeutschland, Würzburg: Königshausen & Neumann 2001, S. 171-198

Sommer, Gerald: Der Fall Bachmann. Zu einem Brief Heimito von Doderers an seinen Lektor Horst Wiemer. In: Heimito von Doderer 2001, S. 32-36

Sommer, Gerald: Die Lerche. Metaphern eines theoretischen Irrtums oder Warum Mary die Situation nicht klärt. In: „Schüsse ins Finstere“, S. 42-49

Sommer, Gerald: „So also rannten die beiden dort auf dem Sande umher“. Zur Darstellung von Sport und Spiel in den Werken Heimito von Doderers. In: Heimito von Doderer 2001, S. 79-89

Sommer, Gerald: Von Dampfern, Unterseebooten und Wracks. Schiffahrtsmetaphern in Doderers Kurzprosa. In: „Schüsse ins Finstere“, S. 155-172

Treml, Reinhold: Fälle ins Leere. Von Stümpfen, Kunstbeinen und Redner-Armen. In: „Schüsse ins Finstere“, S. 97-110

Weber, Dietrich: Der Lavendelduft herrscht. Eine Hommage an Heimito von Doderer aus dem Jahr 1962. In: Heimito von Doderer 2001, S. 90-92

Weber, Dietrich: Heimito von Doderer, Dichter der Aura. Rede anlässlich der vierten Verleihung des Heimito-von-Doderer-Literaturpreises am 4.September 1999 im Historischen Rathaus zu Köln. In: „Schüsse ins Finstere“, S. 213-221

Wolff, Lutz-W.: Auf dem Weg zur Strudlhofstiege. In: Heimito von Doderer 2001, S. 3-16

Erscheinungsjahr: 2000

Auer, Bettina: Wut als Form der totalen Apperzeptionsverweigerung in Doderers Merowingern, Klagenfurt 2000

Barret, John S.: Acknowledgments and Notes. In: Doderer, Heimito von: The Lighted Windows or The Humanization of the Bureaucrat Julius Zihal, Riverside: CA 2000, S. x

Barret, John S.: Foreword. In: Doderer, Heimito von: The Lighted Windows or The Humanization of the Bureaucrat Julius Zihal, Riverside: CA 2000, S. i-ix

Egger, Irmgard: La città - un testo. Vienna nei romanzi La scalinata e I demoni di Heimito von Doderer. In: Cultura tedesca 14 (2000), S. 223-230

García Ponce, Juan: Tres voces. Ensayos sobre Thomas Mann, Heimito von Doderer y Robert Musil, México, D.F.: Editorial Aldus 2000

Lee, Su-Jin: Heimito von Doderers Roman Die Wasserfälle von Slunj. Eine sprachwissenschaftliche Untersuchung zum österreichischen Deutsch. Schriften zur deutschen Sprache in österreich, Frankfurt am Main: P. Lang 2000 

Löffler, Henner: Doderer-ABC. Ein Lexikon für Heimitisten, München: C. H. Beck 2000

Tarvas, Mari: „über und an den Autor schreiben war eins“. Der Briefwechsel zwischen Ivar Ivask und Heimito von Doderer. In: Triangulum 7/2000, S. 178-201

Erscheinungsjahr: 1999

Banauch, Eugen: Harmonikale Aspekte der Prosa Epik-Epik Stifters und Doderers. Ein Essay, Wien 1999

Busche, Jürgen: Doderer als poeta doctus - und als ein anderer Kratki Baschik. In: Luehrs-Kaiser, Kai: „Flügel und Extreme“. Aspekte der geistigen Entwicklung Heimito von Doderers. Würzburg: Königshausen & Neumann 1999, S. 220-226

Chevrel, Eric: La constitution de l'image de l'Autriche chez Heimito von Doderer. In: Roth, Marie-Louise /  Béhar, Pierre (Hrsg.): Literatur im Kontext Robert Musil, Bern: P. Lang 1999, S. 273-296

Lipperheide, Christian: Vermittelte Selbsterkenntnis. Strukturen der vermittelten Unmittelbarkeit im Frühwerk von Heimito von Doderer. In: „Flügel und Extreme“, S. 171-182

Lochner, Eberhard von: Eric Voegelin und Heimito von Doderer. Politische Wissenschaft und Literatur im Kampf gegen die „Zweite Realität“. In: „Flügel und Extreme“, S. 151-161

Luehrs-Kaiser, Kai: Komik der Grausamkeit. Heimito von Doderer und Thomas Bernhard. In: Hoell, Joachim / Luehrs-Kaiser, Kai: Thomas Bernhard. Traditionen und Trabanten, Würzburg: Königshausen & Neumann 1999, S. 75-84

Luehrs-Kaiser, Kai: Das Werden der Vergangenheit. Erläuterungen und Interpretationen zur Erinnerung als Erzählproblem bei Robert Musil, Heimito von Doderer und Hans Henny Jahn, Berlin 1999

Ma-Kircher, Klaralinda: Dopsch - Redlich – Srbik. Zum „constituierenden Teil einer Lebensgeschichte“. In: „Flügel und Extreme“, S. 131-150

Mosebach, Martin: Die stumme Musik der Geometrie. In: „Flügel und Extreme“, S. 208-219

Nenning, Günther: Wenn Dichter politisch erkranken. Heimito von Doderer, Großschriftsteller österreichs. In: „Flügel und Extreme“, S. 162-170

Piontek, Sławomir: Der Mythos von der österreichischen Identität: überlegungen zu Aspekten der Wirklichkeitsmythisierung in Romanen von Albert Paris Gütersloh, Heimito von Doderer und Herbert Eisenreich, Frankfurt am Main: Peter Lang 1999

Quadrelli, Paola: Controimmagine. Biografia e autobiografia nei primi romanzi di Heimito von Doderer 1924 – 1938, Firenze: La nuova italia 1999

Rutschky, Michael: Die Stadt als Roman. Exkurs eines Wien- und Dodererfremden. In: „Flügel und Extreme“ 1999, S. 189-198

Schmid, Georg: Die Welt auf dem Papier oder Wie man sich Wirklichkeiten erschreibt. In: „Flügel und Extreme“ 1999, S. 199-207

Schmidt-Dengler, Wendelin: „Man muß nur gehen. Kein Gefühl ist das fernste“. Heimito von Doderers Auseinandersetzung mit Rilke. In: Schweikert, Rudi / Schmidt, Sabine (Hrsg.): Korrespondenzen. Festschrift für Joachim W. Storck aus Anlass seines 75. Geburtstages, Ingbert 1999, S. 541-547

Sommer, Gerald: Der Autor als Kalligraph. Zur Handschrift Heimito von Doderers. In: Hemecker, Wilhelm W.: Handschrift, Wien: P. Zsolnay 1999, S. 71-84

Treml, Reinhold: Venerabilis Magister! - Dilecte Doctor! Die Ideenwelt des Psychologen Hermann Swoboda und ihre Rezeption durch Heimito von Doderer. In: „Flügel und Extreme“ 1999, S. 48-85

Erscheinungsjahr: 1998

Achleitner, Friedrich: Von der Unmöglichkeit, Orte zu beschreiben. Zu Heimito von Doderers Strudlhofstiege. In: Luehrs-Kaiser, Kai. „Excentrische Einsätze“. Studien und Essays zum Werk Heimito von Doderers, Berlin: de Gruyter 1998, S. 126-135

Bachem, Michael: Deperception und Schuld. Untersuchungen zu Doderers Spätwerk. In: „Excentrische Einsätze“, S. 237-246

Barker, Andrew W.: Heimito von Doderer and Peter Altenberg. An Anglo-Saxon approach. In: „Excentrische Einsätze“, S. 284-291

Barker, Andrew W.: Tiefe der Zeit, Untiefen der Jahre. Heimito von Doderers „österreichische Idee“ und die „Athener Rede“. In: „Excentrische Einsätze“, S. 263-272

Buchholz, Torsten: „Eine Art von ZEN des Erzählens?“ Doderer und die Gedankenwelt Asiens. In: „Excentrische Einsätze“, S. 78-87

Bester-Guillaume, Gisèle: Un récit singulier de Heimito von Doderer. Die Peinigung der Lederbeutelchen. In: Vanoosthuyse, Michel: Crises allemandes de l'identité, Montpellier: Univ. Paul-Valéry 1998, S. 45-52

Dettmering, Peter: Das "Geheimnis des Ornaments". Reflexion über ein Gedicht Heimito von Doderers. In: Dettmering, Peter: Formen des Grandiosen, Eschborn: D. Klotz 1998, S. 85-95

Haslinger, Adolf: Heimito von Doderer heute. In: „Excentrische Einsätze“, S. 1-11

Helmstetter, Rudolf: Der doppelte Doderer und die andere Moderne. In: „Excentrische Einsätze“, S. 12-29

Hölter, Achim: „Das Gesetz der Serie“. Eine Notiz zu Heimito von Doderers Roman Die Dämonen. In: „Excentrische Einsätze“, S. 192-205

Kemp, Friedhelm: „Mein zartes Gesetz ohne Namen“. Selbstrettung eines Desperaten. Heimito von Doderers Tagebuch eines Schriftstellers. In: „Excentrische Einsätze“, S. 273-283

Kerscher, Hubert: Zweite Wirklichkeit. Formen der grotesken Bewusstseinsverengung im Werk Heimito von Doderers, Frankfurt am Main: P. Lang 1998

Király, Edit: Drachen, Hexen und Dämonen: Heimito von Doderers Geschichtspoetik, Universität Wien 1998

Koch, Hans-Albrecht: „Wurzelbärte von Bedeutungen“. Zur Sprache in Heimito von Doderers Dämonen. In: Modern Austrian Literature 31/1998, Nr. 1, S. 84-97

Kray, Ralph: Poetik und Anthropologie der Revolution. Annäherungen an ein Sujet „zweiter Wirklichkeit“ in Doderers Roman Die Dämonen. In: „Excentrische Einsätze“, S. 148-174

Kray, Ralph: über „Revolution“ im Roman. Last, Belastbarkeit, Elastik eines historischen Schlüsselbegriffs in Doderers Die Dämonen. In: Weimarer Beiträge 44/1998, H. 3, S. 364-391

Loew-Cadonna, Martin: Doderers Alles-und-nichts-Denken. In: „Excentrische Einsätze“ 1998, S. 30-38

Loew-Cadonna, Martin: Heimito von Doderer (1896 - 1966). Ein Mord den jeder begeht. In: Fetz, Bernhard / Kastberger, Klaus: Der literarische Einfall. über das Entstehen von Texten, Wien: P. Zsolnay 1998, S. 15-19

Luehrs-Kaiser, Kai: Charakterfehler als Lebensaufgabe. Zur Idee des „punctum minimae resistentiae“ im Werk Heimito von Doderers. In: „Excentrische Einsätze“, S. 52-63

Luehrs-Kaiser, Kai: Der Hang zu Extremitäten und die Komik der Grausamkeit bei Heimito von Doderer und Thomas Bernhard. In: Die Horen 43/1998, H. 2, S. 29-34

Luehrs-Kaiser, Kai: Leuchtbild der Topographie. Stadt als Erkenntnismetapher in Doderers Roman Ein Mord den jeder begeht. In: „Excentrische Einsätze“, S. 108-125

Marginter, Peter: Doderer & Gütersloh. Metaphern en gros. In: „Excentrische Einsätze“, S.  319-334

Meyer, Matthias: Genealogie, Geschichte und Gregor. Zur Funktion von Geschichtlichem in Doderers Merowingern. In: „Excentrische Einsätze“, S. 206-224

Michaelis, Marlies: Vorstellungen von Hexen und Dämonen in Doderers Roman Die Dämonen vor dem Hintergrund des Hexenhammers. In: „Excentrische Einsätze“, S. 175-191

Michels, Marco: Formen des Humors im Werk Heimito von Doderers, Gießen 1998

Piontek, Sawomir: Die mythisierte Wirklichkeit der Strudlhofstiege. Zum gleichnamigen Roman von Heimito von Doderer. In: Goltschnigg, Dietmar / Höfler, Günther A. (Hrsg.): „Moderne“, „Spätmoderne“ und „Postmoderne“ in der österreichischen Literatur, Wien: Dokumentationsstelle für Neuere österreichische Literatur 1998, S. 59-72

Quadrelli, Paola: Doderer e Musil. In: Il confronto letterario 15/1998, Nr. 29, S. 223-235

Rath, Wolfgang: Leben als maximale Forderung. Der „andere Zustand“ bei Robert Musil und Heimito von Doderers „erste Wirklichkeit“. In: „Excentrische Einsätze“, S. 302-318

Schmatz, Ferdinand: Bewegung durch Bewegung. Eine Innen-Außen-Lektüre Heimito von Doderers. In: Schmatz, Ferdinand: Radikale Interpretation. Aufsätze zur Dichtung, Wien: Sonderzahl 1998, S. 99-117

Schmidt-Dengler, Wendelin: Antrieb und Verzögerung. Zur Funktion der Parenthese in Doderers Epik. Anmerkungen zur Strudlhofstiege und zu den Dämonen. In: „Excentrische Einsätze“, S. 136-147

Schmidt-Dengler, Wendelin: Das Verbrechen, die Verbrecher und der Autor als Leser. Zu Heimito von Doderers Romanfragment Der Grenzwald. In: „Excentrische Einsätze“, S. 247-262

Schmidt-Dengler, Wendelin: Heimito von Doderer (1896 - 1966): Die Strudlhofstiege und Die Dämonen. In: Fetz, Bernhard / Kastberger, Klaus: Der literarische Einfall. über das Entstehen von Texten, Wien: P. Zsolnay 1998, S. 116-127

Schmidt-Dengler, Wendelin: Heimito von Doderer (1896 - 1966): Die Wasserfälle von Slunj. In: Fetz, Bernhard / Kastberger, Klaus: Der literarische Einfall. über das Entstehen von Texten, Wien: P. Zsolnay 1998, S. 36-39

Schmidt-Dengler, Wendelin: Wie soll ich über Doderer redend dem Schlagschatten wahren Männertums entspringen? Doch nicht über Doderers Frauenfiguren (DD!)! In: Aspetsberger, Friedbert: Hier spricht der Dichterin. Wer? Wo? Zur Konstitution des dichtenden Subjekts in der neueren österreichischen Literatur, Innsbruck: StudienVerlag 1998, S. 177-191

Schmidt-Dengler, Wendelin: Die Merowinger. In: Rainer Max, Frank / Ruhrberg, Christine (Hrsg.): Reclams Romanlexikon. Deutschsprachige erzählende Literatur vom Mittelalter bis zur Gegenwart, Stuttgart 1998, Bd. 4, S. 75-77

Sommer, Gerald: Basil – Doderer – Gütersloh. Kleiner Traktat über zwei Katheten und eine Hypotenuse. In: Kaukoreit, Volker / Schmidt-Dengler, Wendelin: Otto Basil und die Literatur um 1945. Tradition, Kontinuität, Neubeginn, Wien: P. Zsolnay 1998, S. 37-55

Sommer, Gerald: Doderer und Weininger. Anmerkungen zur produktiven Rezeption höchst fragwürdiger Ideologeme. In: „Excentrische Einsätze“, S. 292-301

Sommer, Gerald: Sündenbock und Prügelknabe. Antisemitismus und Antibolchewismus bei Heimito von Doderer. In: „Excentrische Einsätze“, S. 39-51

Voracek, Martin: Rand der Wissenschaft, Beginn des Magischen. Zu Doderers Figurennamen. In: „Excentrische Einsätze“, S. 88-107

Vrüsch, Michael: Wirklichkeit und Existenz. Doderers Wirklichkeits- und Literaturverständnis zwischen Ideologie und Erfahrung, Frankfurt am Main: Lang 1998

Watt, Roderick H.: Sexual constellations in the novels of Heimito von Doderer. In: „Excentrische Einsätze“, S. 64-77

Zelewitz, Klaus: Reiben von Zeiten und Räumen. Die Wasserfälle von Slunj. In: „Excentrische Einsätze“, S. 225-236

Erscheinungsjahr: 1997

Aspetsberger, Friedbert: Lebensapparate. Scrotum und Cerebrum auf Oswald Wieners „Floppy“. Amputation und Flagellation bei Heimito von Doderer. In: Aspetsberger, Friedbert: Einritzungen auf der Pyramide des Mykerinos. Zum Geschlecht (in) der Literatur, Wien: Sonderzahl 1997, S. 147-194

Belobratov, Aleksandr V.: „Diese Einheit allen Lebens, dort und hier“. Doderer in Russland und Russland bei Doderer. In: Sommer, Gerald / Schmidt-Dengler, Wendelin (Hg.): „Erst bricht man Fenster. Dann wird man selbst eines“. Zum 100. Geburtstag von Heimito von Doderer, Riverside: Ariadne Press 1997, S. 81-91

Egger, Irmgard: „Den Faden aus dem Gewebe“. Zur Großstadtwahrnehmung in den Wiener Romanen Heimito von Doderers. In: „Erst bricht man Fenster. Dann wird man selbst eines“, S. 23-33

Fitzbauer, Erich: Die Flamme des Worts: Erinnerungen an Heimito von Doderer, Wien: Ed. Graph. Zirkel 1997

Görner, Rüdiger: Doderers tangentiales Schreiben. Zum Umriss einer ästhetik. In: „Erst bricht man Fenster. Dann wird man selbst eines“, S. 69-80

Király, Edit: „[...] und die Fenster sind überall dunkel [...]“. Wege in Wien und Budapest. In: Plener, Peter / Zalán, Péter: „(…) als hätte die Erde ein wenig die Lippen geöffnet (…)“. Topoi der Heimat und Identität, Budapest: ELTE Germanistisches Institut 1997, S. 159-168

Király, Edit: „Späte Abenteuer“. Variationen über das Motiv des Helden in Die Dämonen und in Das letzte Abenteuer. In: „Erst bricht man Fenster. Dann wird man selbst eines“, S. 137-152

Loew-Cadonna, Martin: Doderers frühe Tagebücher. In: „Erst bricht man Fenster. Dann wird man selbst eines“, S. 47-55

Luehrs-Kaiser, Kai: "Fledermausflügel im Bücherkasten". Wirkungen Lukács' im Werk Heimito von Doderers. In: „Erst bricht man Fenster. Dann wird man selbst eines“, S. 107-120

Luehrs-Kaiser, Kai: Spurweiten. Internationales Symposion zum 100. Geburtstag Heimito von Doderers (Berlin, vom 25. bis 27. Oktober 1996). In: Zeitschrift für deutsche Philologie 116/1997, H. 4, S. 621-623

Menasse, Robert: Heimito von Doderers Masse und Macht. In: „Erst bricht man Fenster. Dann wird man selbst eines“, S. 153-162

Möller, Horst: Heimito von Doderer. Der Archivar als Schriftsteller. In: Archivalische Zeitschrift 80 (1997), S. 283-302

Porsch, Peter: „Wörtlichkeit ist die Kernfestung der Wirklichkeit“. Oder warum stürzt man in die Wasserfälle von Slunj. In: Marquardt, Marion / Störmer-Caysa, Uta (Hrsg.): Kritische Fragen an die Tradition. Festschrift für Claus Träger zum 70. Geburtstag, Stuttgart: Akademischer Verlag 1997, S. 589-595

Riemer, Willy: The imperative of technology. Doderer's Divertimento No IV. In: Modern Austrian literature 30/1997, Nr. 1, S. 88-101

Sattleder, Gerhard: Geschichte und Geschichtslosigkeit in Heimito von Doderers Romanen Die Strudlhofstiege und Die Dämonen unter besonderer Berücksichtigung der geschichtlichen Ereignisse der Jahre von 1914 bis 1927, Wien 1997

Schediwy, Robert: Die Dämonen der Ostmark. Ein antisemitischer Roman aus den 50er Jahren. Ein Nachtrag zum Doderer-Zentenar. In: Gegenwart (1997), H. 33, S. 35-37

Schmidt-Dengler, Wendelin: Doderer und das Verbrechen. In: Belobratov, Aleksandr V.: Österreichische Literatur. Theorie, Geschichte und Rezeption, St.-Petersburg 1997, S. 16-26

Schmidt-Dengler, Wendelin: Posaunenklänge. Lautes und Leises bei Doderer. In: „Erst bricht man Fenster. Dann wird man selbst eines“, S. 93-106

Schmidt-Dengler, Wendelin: R. M. versus H. v. D. Anmerkungen zu Menasse und Musil, zu Doderer und Lukács. In: Stolz, Dieter: Die Welt scheint unverbesserlich. Zu Robert Menasses „Trilogie der Entgeisterung“, Frankfurt: Suhrkamp 1997, S. 223-233

Seibt, Gustav: Menschwerdung im Roman. Ein Salut für Heimito von Doderer. In: Seibt, Gustav: Das Komma in der Erdnussbutter. Essays zur Literatur und literarischen Kritik, Frankfurt am Main: Fischer 1997, S. 118-126

Sommer, Gerald: Von der „Pose“ zur „Haltung“. Anmerkungen zu Heimito von Doderers „Wandlung“ vom „Poseur“ zum „Menschen“. In: „Erst bricht man Fenster. Dann wird man selbst eines“, S. 57-68

Treml, Reinhold: Doderers Sonatine. „List des Erzählers“ und „Tiefe der Jahre“. In: „Erst bricht man Fenster. Dann wird man selbst eines“, S. 121-135

Weber, Dietrich: „Schwimmst wie ein Blatt am Wasser, mit Adhäsion an der Oberfläche und augenlos über der Tiefe“. Zu Doderers Arbeit am Roman No 7. In: „Erst bricht man Fenster. Dann wird man selbst eines“, S. 9-22

Wellering, Peter: Heimito-von-Doderer-Colloquium der Heimito-von-Doderer-Gesellschaft. In: Zeitschrift für Germanistik 7/1997, H. 2, S. 378-382

Erscheinungsjahr: 1996

Barker, Andrew W.: Doderer's Habsburg myth. History, the novel and national identity. In: Bushell, Anthony (Hg.): Austria 1945-1955. Studies in Political and Cultural Re-Emergence, Cardiff: University of Wales Press 1996, S. 37-54

Black, Leo: Heimito von Doderer. A foreign view. In: Stillfried, Bernhard / Slawinski, Ilona (Hrsg.): Viribus unitis. österreichs Wissenschaft und Kultur im Ausland. Impulse und Wechselwirkungen, Bern: P. Lang 1996, S. 41-52

Buchholz, Torsten: Musik im Werk Heimito von Doderers, Frankfurt am Main: P. Lang 1996

Fleischer, Wolfgang: Das verleugnete Leben. Die Biographie des Heimito von Doderer, Wien: Kremayr & Scheriau 1996

Hubmann, Franz / Schmidt-Dengler, Wendelin: Auf den Spuren von Heimito von Doderer. Eine photographisch-literarische Reise rund um die Strudlhofstiege in Wien, Wien: Christian Brandstätter 1996

Király, Edit: Was ernstzunehmende Autoren über Drachen zu berichten haben. Versuch über das Drachen-Motiv in Die Dämonen von Heimito von Doderer. In: Széll, Zsuzsa / Kurdi, Imre (Hrsg.): Die Unzulänglichkeit aller philosophischen Engel, Budapest 1996, S. 167-179

Luehrs-Kaiser, Kai / Sommer, Gerald: Nach Katharsis verreist. Heimito von Doderer und der Nationalsozialismus. In: Caemmerer, Christiane / Delabar, Walter: Dichtung im Dritten Reich? Zur Literatur in Deutschland 1933-1945, Opladen: Westdeutscher Verlag 1996, S. 53-75

Mayer, Franziska: Die Funktion von Aggressivität im Erzählwerk Heimito von Doderers unter besonderer Berücksichtigung der Texte Die Bresche. Ein Vorgang in 24 Stunden (1924) und Die Merowinger oder Die totale Familie (1962), München 1996

Nüchtern, Klaus / Schmidt-Dengler, Wendelin: Trümmerfeld und Operette. In: Falter 20 (1996), H. 36, S. 16-18

Tasa, Rita: Vergangenheit und Gegenwart im Menschenleben. Nach Heimito von Doderers Roman Die Strudlhofstiege. In: Dor, Milo: Mitteleuropa. Mythos oder Wirklichkeit, Salzburg: O. Müller 1996., S. 161-167

Wolff, Lutz-Werner: Heimito von Doderer, Hamburg: Rowohlt 1996

Erscheinungsjahr: 1995

Aspetsberger, Friedbert: Das Unzulängliche, hier wird‘s Ereignis. Oswald Wieners Floppy-Roman und einige Anschlüsse bei Doderer, Weininger und anderen. In: Etudes germaniques 50/1995, Nr. 2, S. 223-260

Fleischer, Wolfgang: Heimito von Doderer. Das Leben, das Umfeld des Werks in Fotos und Dokumenten, Wien 1995

Henkel, Imke: Lebens-Bilder: Beobachtungen zur Wahrnehmung in Heimito von Doderers Romanwerk, Tübingen: Narr 1995

Helmstetter, Rudolf: Das Ornament der Grammatik in der Eskalation der Zitate. Die Strudlhofstiege – Doderers moderne Poetik des Romans und die Rezeptionsgeschichte, München: Fink 1995

Koller, Monika: Die zweite Wirklichkeit. Politik als Realitätsverweigerung bei Heimito von Doderers Die Dämonen. In: Bartenstein, H. (Hg.): Politische Betrachtungen einer Welt von Gestern. öffentliche Sprache in der Zwischenkriegszeit, Stuttgart: Heinz 1995, S. 313-336

Luehrs-Kaiser, Kai: Das ausgefallene Zentrum der Dämonen. Heimito von Doderers Studien I-III zu den Dämonen der Ostmark. In: Literaturwissenschaftliches Jahrbuch 36/1995, S. 243-276

Luehrs-Kaiser, Kai: „Fassaden-Architektur“. Zur Struktur der Wiener Romane Heimito von Doderers. In: Zeitschrift für deutsche Philologie 114/1995, H. 4, S. 560-579

Schmidt-Dengler, Wendelin: Historia magistra vitae - ein anmaßendes Sprichwort? Heimito von Doderer und die Geschichtsforschung. In: Holzner, Johann / Wiesmüller, Wolfgang (Hrsg.): Ästhetik der Geschichte, Innsbruck 1995, S. 141-162

Erscheinungsjahr: 1994

Achberger, Friedrich: Doderer und die dreißiger Jahre. In: ders.: Fluchtpunkt 1938. Essays zur österreichischen Literatur zwischen 1918 und 1938. Antifaschistische Literatur und Exilliteratur, Wien: Verlag für Gesellschaftskritik 1994, S. 151-160

Diebitz, Stefan: Fernrohr und Sturz. Zur Wirkungsgeschichte von E.T.A. Hoffmanns Sandmann bei Doderer und Jünger. In: E.T.A.-Hoffmann-Jahrbuch 2 (1994), S. 116-128

Hannemann, Bruno: Ein Leben in der Schachtel. Heimito von Doderers Tagebücher. In: Daviau, Donald G.: österreichische Tagebuchschriftsteller, Wien: Edition Atelier 1994, S. 83-108

Huber, Albrecht. Die Epiphanie des „Punkts“ oder Die Begegnung mit einem Lichte. Heimito von Doderers mythisch-musikalische Poetik im Kern-Raum des Ereignisses, Würzburg: Königshausen & Neumann 1994

Kordovsky-Schwob, Kerstin: Die Menschwerdung des österreichischen Beamten. Ein literarisches Motiv bei Joseph Roth und Heimito von Doderer. In: Strelka, Joseph P.: Im Takte des Radetzkymarschs… Der Beamte und der Offizier in der österreichischen Literatur, Bern: P. Lang 1994, S. 109-132

Loew-Cadonna, Martin: Heimito von Doderer. In: Steinecke, Hartmut (Hg.): Deutsche Dichter des 20. Jahrhunderts, Berlin: E. Schmidt 1994, S. 406-416

Luft, David S.: The writer and Austrian culture. Robert Musil and Heimito von Doderer. In: Robertson, Ritchie / Timms, Edward: The Habsburg Legacy. National Identity in Historical Perspective, Edinburgh: Edinburgh university Press 1994, S. 136-143

Sommer, Gerald: Vom „Sinn aller Metaphorie“. Zur Funktion komplexer Bildgestaltungen in Heimito von Doderers Roman Die Strudlhofstiege. Dargestellt anhand einer Interpretation der Entwicklung der Figuren Mary K. und Melzer, Frankfurt am Main: P. Lang 1994.

Schupp, Ulrike: Ordnung und Bruch. Antinomien in Heimito von Doderers Roman Die Dämonen, Frankfurt am Main: P. Lang 1994

Erscheinungsjahr: 1993

Garciá Ponce, Juan: Ante los demonio. A propósito de una novela excepcional. Los Demonios de Heimito von Doderer, México: Coordinación de Difusión Cultural 1993

Kaszynski, Stefan H.: Heimito von Doderer als Aphoristiker. In: Deutsch-polnisches Jahrbuch der Germanistik (1993), S. 19-26

Labia, Jean-Jacques: Précis de recomposition. L'Autriche-Hongrie de Heimito von Doderer dans Les chutes de Slunj. In: Colette, Astier / de Grève, Claude: L'Europe. Reflets littéraires actes, Paris: Klincksieck 1993, S. 413-420

Loew-Cadonna, Martin: Kritisch mit doppeltem Sinn. Heimito von Doderers Ein Mord den jeder begeht. In: Düsing, Wolfgang: Experimente mit dem Kriminalroman. Ein Erzählmodell in der deutschsprachigen Literatur des 20. Jahrhunderts, Frankfurt am Main: P. Lang 1993, S. 53-75

Pany, Hellmuth: Des Dichters Saitenspiel. Heimito von Doderer und die Musik, Wien: Doblinger 1993

Paulsen, Wolfgang: Deutsch-österreichischer Zeitroman. Zu Doderers Roman Die Strudlhofstiege. In: Paulsen, Wolfgang: Der Dichter und sein Werk. Von Wieland bis Christa Wolf, Frankfurt am Main: P. Lang 1993, S. 524-536

Swiatowski, Zbigniew: Heimito von Doderer oder die Kunst des lebensgemäßen Denkens. In: Tomiczek, Eugeniusz (Hg.): Vita pro litteris. Festschrift für Anna Stroka, Warszawa: Naukowe PWN 1993, S. 187-196

Symington, Rodney: Doderer's Cannae. History as metaphor, metaphor as history. In: Berlin, Jeffrey B. (Hg.): Turn-of-the-century Vienna and its legacy. Essays in honor of Donald D. Daviau, Wien: Ed. Atelier 1993, S. 459-479

Erscheinungsjahr: 1992

Klotz, Volker: Im Blickfeld gestochert oder Erzähltes Erzählen oder Was Doderer anstellt mit Julius Zihal und seinem Feldstecher. In: Schreibheft 16 (1992), H. 39, S. 187-194

Leinkauf, Simone: Diarium in principio ... Das Tagebuch als Ort der Sinngebung. Untersuchungen zu Leitbegriffen im Denken Heimito von Doderers anhand seiner veröffentlichten und unveröffentlichten Tagebücher, Frankfurt am Main: Lang 1992

Lidén, Ulla: Die polyglotte Bereitwilligkeit im alten österreich. Ein sprachl. u. kulturelles Thema in Doderers symphonischen Roman No 7. In: Pankow, Christiane (Hg.): Österreich – Beiträge über Sprache und Literatur, Umeå: Umeå universitet 1992, S. 9-29

Luft, David S.: Eros and apperception in Heimito von Doderer's Tangenten. In: Muhr, Peter: Philosophie, Psychoanalyse, Emigration. Festschrift für Kurt Rudolf Fischer zum 70. Geburtstag, Wien: WUV-Universitätsverlag 1992, S. 194-209

Pusa, Czesaw: Apperzeption und Ideologie. Zu Heimito von Doderers Dämonen. In: Lengauer, Hubert (Hg.): „Abgelegte Zeit“? österreichische Literatur der fünfziger Jahre. Beiträge zum 9. Polnisch-Österreichischen Germanistenkolloquium Łodź, Wien:  Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur im Literaturhaus 1992, S. 85-96

Polheim, Karl Konrad: über Heimito von Doderers Strudlhofstiege. In: Polheim, Karl Konrad: Kleine Schriften zur Textkritik und Interpretation, Bern: P. Lang 1992, S. 425-453

Rath, Wolfgang: Zur „Replastizierung“ des Alltäglichen bei Heimito von Doderer. In: Sprache im technischen Zeitalter 30/1992, H. 123, S. 321-328

Runtic, Ivo: Doderers südslawische Länder und Leute. In: Zagreber germanistische Beiträge 1/1992, S. 45-52

Scheichl, Sigurd Paul: Heimito von Doderer Unter schwarzen Sternen. In: „Abgelegte Zeit“?, S. 97-107

Voracek, Martin: Rand der Wissenschaft, Beginn des Magischen. Eine literaronomastische Studie zu den Figurennamen im Werk Heimito von Doderers, Wien 1992

Weber, Dietrich: Autor in fabula. Doderer, Stangeler, Schlaggenberg, Geyrenhoff, Döblinger, Doderer. In: Ernst, Ulrich / Born, Jürgen (Hrsg.): Philologische Grüße: Jürgen Born zum 65. Geburtstag, Wuppertal 1992, S. 171-197

Wolf, Norbert Richard: „Eine Neugeschaffenheit: Das ist des Schriftstellers Leben“ oder Der Erzähler als Sprachphilosoph. Zu Heimito von Doderers Sprachtheorie. In: österreich – Beiträge über Sprache und Literatur, S. 31-44

Erscheinungsjahr: 1991

Barker, Andrew W.: Heimito von Doderers Ein Umweg. Gedanken zu einem „Barockroman“ der 30er Jahre. In: In: Papiór, Jan: Untersuchungen zum Werk Heimito von Doderers, Poznan 1991, S. 75-90

Blaschek-Hahn, Helga: „…aber das Ganze ist doch ein Mordsblödsinn“. Von Sinn und Unsinn in Doderers Dichtung. In: Untersuchungen zum Werk Heimito von Doderers, S. 21-34

Cremonesi, Erica: Teoria del romanzo e prassi narrativa in Heimito von Doderer. Grundlagen und Funktionen des Romans Die Dämonen, Verona 1991

Eichner, Hans: Heimito von Doderer, die Politik und die Juden. In: Daviau, Donald G. (Hg.): Austrian Writers and the Anschluss. Understanding the Past – Overcoming the Past. Studies in Austrian literature, culture, and thought, Riverside: Ariadne Press 1991, S. 224-233

Hopf, Karl: Die Funktion der Tagebücher Heimito von Doderers. In: Modern Austrian literature 24/1991, Nr. 1, S. 79-99

Kató, Elisabeth: „O grenzenloser Grimm, der mich erfaßt“. Doderer und die Lyrik. In: Untersuchungen zum Werk Heimito von Doderers, S. 115-124

Knoppek, Eugenia: Polnische Bibliographie zu Heimito von Doderers Werken. In: Untersuchungen zum Werk Heimito von Doderers, S. 139-143

Koch, Roland: „Die Dämonen“. In: Klemm, Imma (Hg.): Deutscher Romanführer, Stuttgart 1991, S. 75-77

Krystufek-Roth, Susanne: Heimito von Doderers Die Dämonen. Erzähler und Erzählen, Montreal 1991

Lipinski, Krzysztof: Doderers Die Peinigung der Lederbeutelchen. In: Untersuchungen zum Werk Heimito von Doderers, S. 133-137

Loew-Cadonna, Martin: Suspense-Ladungen in Doderers Erzählen. In: Untersuchungen zum Werk Heimito von Doderers, S. 91-114

Loew-Cadonna, Martin: Zug um Zug. Studien zu Heimito von Doderers Roman Ein Mord, den jeder begeht, Wien: Braumüller 1991

Löffler, Henner: Dicke Damen oder: Ein schwerer Fall von Busenfetichismus. In: Von Büchern & Menschen, Frankfurt am Main 1991, S. 70-81

Ostrowski, Marek: Lyrik als Apperzeptionsverweigerung? Zu lyrischen Positionen in Heimito von Doderers Der Weg im Dunkeln. In: Untersuchungen zum Werk Heimito von Doderers, S. 125-132

Papiór, Jan: Die Struktur der Romane Heimito von Doderers. In: Untersuchungen zum Werk Heimito von Doderers, S. 59-74

Schmid, Georg: Das Schreiben als Antidepressivum. In: Untersuchungen zum Werk Heimito von Doderers, S. 5-19

Swiatowski, Zbigniew: Ermunterung zum Sehendwerden. Apperzeptionsverweigerung als Thema der modernen Literatur. In: Untersuchungen zum Werk Heimito von Doderers, S. 35-58

Erscheinungsjahr: 1990

Blöcker, Günter: Das Chaos hinter der Fassade. über Heimito von Doderer, Ein Mord den jeder begeht (1938). In: Reich-Ranicki, Marcel: Romane von gestern, heute gelesen, Frankfurt: Fischer 1989, Bd. 3, S. 154-162

Kewanischwili, Manana: „Welche Hände wirtschaften da in unserem Leben?“ Schicksalsfügung und Zufall bei Heimito von Doderer und Johann Peter Hebel. In: Krippendorf, Klaus (Hg.): Das zwanzigste Jahrhundert im Dialog mit dem Erbe, Jena: Friedrich-Schiller-Universität Jena 1990, S. 169-172

Lidén, Ulla: Der grammatische Tigersprung. Studien zu Heimito von Doderers Sprachterminologie, Stockholm: Almqvist & Wiksell 1990

Loew-Cadonna, Martin: Suspense in Doderers Erzählen. In: Sprachkunst 21/1990, S. 231-249

Luger, Helmut: Eine ideologiekritische Analyse der theoretischen Schriften Heimito von Doderers, Wien: Univ.-Bibliothek 1990

Schedlmayer, Wilhelm: Rätsel-Schrieb. Irrgänge beim Lesen des Romans Das Geheimnis des Reichs von Heimito Doderer, Wien 1990

Stieg, Gerald: Frucht des Feuers: Canetti, Doderer, Kraus und der Justizpalastbrand, Wien: Edition Falter 1990

Erscheinungsjahr: 1989

Bier, Jean Paul: Die Polyglottie als Stilfigur. Der Fall Doderer. In: Aler, Jan / Dethier, Hubert: Cultural hermeneutics of modern art. Essays in honor of Jan Aler, Amsterdam: Rodopi 1989, S. 205-221

Hopf, Karl: Heimito von Doderers Tagebücher seines letzten Jahrzehnts. Hinweise zum Verständnis. In: Modern Austrian literature 22/1989, S. 121-25

Hinterhäuser, Hans: Heimito von Doderer und die Strudlhofstiege. In: Hinterhäuser, Hans: Streifzüge durch die romanische Welt, Wien: Sonderzahl 1989 S. 197-205

Hübel, Thomas: Buch und Schrift in Heimito von Doderers Romanen. In: Sprachkunst 20 (1989), H. 1, S. 23-43

Koch, Roland: Die Verbildlichung des Glücks. Untersuchungen zum Werk Heimito von Doderers, Tübingen 1989

Pfeiffer, Engelbert: Heimito von Doderers Kanalgittermetaphorik. In: Das Heimatmuseum Alsergrund. Mitteilungsblatt des Museumsvereins Alsergrund 30 (1989), H. 120, S. 9-15

Staus, Jerzy: Genealogie der Zihaloide. Kleinbürgertum und Ordnungsdenken im österreichischen Roman bei Robert Musil, Heimito von Doderer und Wilhelm Muster, Würzburg 1989

Weinzierl, Ulrich: Im Observatorium der Lüste. Heimito von Doderers skurriles Scherzo um einen Voyeur. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 11. 5. 1989

Erscheinungsjahr: 1988

Bachem, Michael: Doderers Metaphern des Bösen. In: Internationales Symposium Heimito von Doderer, hrsg. von der Niederösterreich-Gesellschaft für Kunst und Kultur, Wien 1988, S. 7-14

Barker, Andrew W.: Das Romanschaffen Heimito von Doderers im Bannkreis des Faschismus. In: Internationales Symposium Heimito von Doderer, S. 15-27

Barker, Andrew W.: Heimito von Doderer and National Socialism. In: German Life and Letters 41 (1988), H. 2, S. 145-158

Blaschek-Hahn, Helga: übergänge und Abgründe. Phänomenologische Betrachtungen zu H. v. Doderers Roman „Die Wasserfälle von Slunj“. Ein Beitrag zum intermundanen Gespräch, Würzburg: Königshausen & Neumann, 1988.

Haslinger, Josef: Die Massenbande. Annäherungsversuche an eine verachtete Spezies. In: ders.: Wozu brauchen wir Atlantis? Essays, Wien 1990, S. 173-207

Kató, Elisabeth: Poikilographie, Mikroskriptur und Schmockogramme. Zum Dilemma einer Edition. Doderers Commentarii 1957-1966. In: Editio 2/1988, S. 126-41

Erscheinungsjahr: 1987

MacInnes, Malcolm: Literary onomastics and Heimito von Doderer, or: „Wie kann man Scheichsbeutel heißen?“ In: Seminar 23/1987, S. 156-67

MacInnes, Malcolm: “Things” in the works of Heimito von Doderer. In: Journal of the Australasian Universities Language and Literature Association 1987, Nr. 68, S. 269-84

MacInnes, Malcolm: Wordplay in the works of Heimito von Doderer. In: Forum for modern language studies 28/1987, S. 66-78

Magris, Claudio: Doderers erste Wirklichkeit. In: Magris, Claudio: Der Ring der Clarisse. Großer Stil und Nihilismus in der modernen Literatur, Frankfurt am Main: Suhrkamp 1987, S. 352-380

Schmid-Bortenschlager, Sigrid: Doderers Merowinger und Vischers Auch Einer. Ein Vergleich. In: Beutner, Eduard (Hg.): Dialog der Epochen. Studien zur Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts, Wien 1987, S. 124-133

Weber, Dietrich: Heimito von Doderer (Autorenbücher 45), München 1987

Erscheinungsjahr: 1986

Bachem, Michael: Doderers Metaphern des Bösen. In: Schmidt-Dengler, Wendelin (Hrsg): Internationales Symposion Heimito von Doderer (Tagungsband), Wien: Niederösterreich-Gesellschaft für Kunst und Kultur 1986, S. 7-14

Barker, Andrew W.: Das Romanschaffen Heimito von Doderers im Bannkreis des Faschismus. In: Heimito von Doderer 1986, S. 15-27

Bartmann, Christoph: Der totale Konservative. über Heimito von Doderer. In: Merkur 40/1986, S. 989-96

Bruckmüller, Ernst: Forschungen zur Geschichte des österreichischen Bürgertums - Person und Werk Doderers in sozialhistorischen Konnotationen. In: Internationales Symposion Heimito von Doderer, S. 28-41

Docherty, Vincent: Doderer-Bibliographie. In: Grappin, Pierre Christophe, Jean-Pierre (Hrsg.): L'Actualité de Doderer. Actes du colloque international tenu à Metz, Université de Metz 1986, S. 159-66

Henkel, Imke: Die Strukturen der Komik in der Erzählweise Heimito von Doderers, entwickelt am Beispiel des Romans Die Merowinger, Passau 1986

Hesson, Elizabeth C.: Bibliography of secondery material on Heimito von Doderer. In: Modern Austrian literature 19/1986, Nr. 2, S. 47-60

Hollo, Anselm: Wenn der Kreisel der Zeit sich dreht... . Die Dämonen von Heimito von Doderer. In: Gimpl, Georg (Hg.): Weder – noch. Tangenten zu d. finn.-österreich. Kulturbeziehungen, Helsinki 1986, S. 403-410

Kató, Elisabeth: Harponnage. Sexe et langage chez Heimito von Doderer. In: L'actualité de Doderer, S. 27-35

Kató, Elisabeth: Vom Ruass und von den Bolchewisten. Doderer, der Dialekt und die Dialektsprecher. In: Internationales Symposion Heimito von Doderer, S. 42-49

Keller, Gerhard: Erinnerung an einen Besuch bei Heimito von Doderer am 23. Juni 1965. In: Literatur und Kritik 1986, S. 462-464

Kleinbauer, Michael: Doderers Konzept einer „Zweiten Wirklichkeit“ und Sartres Begriff der „Anti-monde“. In: L'actualité de Doderer, S. 75-86

Koch, Roland: Die verdunkelten Fenster. Fragen an die Doderer-Forschung. In: Internationales Symposion Heimito von Doderer, S. 50-58

Koch, Roland: Glück als Thema der Dämonen. In: L'actualité de Doderer, S. 133-145

Le Rider, Jacques: Heimito von Doderer und Otto Weininger. In: L'actualité de Doderer, S. 37-45

Liewerscheidt, Dieter: Doderers Merowinger-Roman, noch immer inkommensurabel? In: L'actualité de Doderer, S. 47-65

Loew-Cadonna, Martin: Auflösungserscheinungen. Zur Genese von Doderers Ein Mord den jeder begeht. In: L'actualité de Doderer, S. 87-110

Loew-Cadonna, Martin: Vom Soda-Whisky zum Whisky-Soda. Anmerkungen zum Wiederholungskünstler Doderer. In: Internationales Symposion Heimito von Doderer, S. 59-77

Mohler, Armin: Nach dem Mondwechsel. Der neue Wiener Roman. Heimito von Doderer und Albert Paris Gütersloh. In: Adler, Jeremy (Hg.): Allegorie und Eros. Texte von und mit Albert Paris Gütersloh, München: Piper 1986, S. 226-232

Papiór, Jan: Kulturphilosophische Determinanten des Schaffens Doderers. In: Internationales Symposion Heimito von Doderer, S. 78-86

Reininger, Anton: Das Glücksversprechen einer konservativen Utopie. In: L'actualité de Doderer, S. 147-158

Ryan, Ingrid Werkgartner: Zufall und Freiheit in Heimito von Doderers „Dämonen“, Wien 1986

Schmid, Georg: Flucht aus der Geschichte. Historiologische Notizen. In: Internationales Symposion Heimito von Doderer, S. 87-98

Schmid, Georg: Niedertracht, Niederschrift, Niederlage. In: L'actualité de Doderer, S. 111-131

Schmidt-Dengler, Wendelin: Das Ende im Anfang. Zu unbekannten Texten Doderers aus der Frühzeit. In: Internationales Symposion Heimito von Doderer, S. 99-109

Schmidt-Dengler, Wendelin: Doderers Krisen. In: L'actualité de Doderer, S. 11-25

Weber, Dietrich: Fatolog. Gewebe: Heimito von Doderers Roman No 7. In: Internationales Symposion Heimito von Doderer, S. 110-127

Weber, Dietrich: Les multiples cas Doderer. Plaidoyer pour l'auteur. In: L'actualité de Doderer, S. 67-74

Erscheinungsjahr: 1985

Bachem, Michael: Irony, Satiric Irony, and the Grotesque in the Works of Heimito von Doderer. In: Colloquia Germanica 18 (1985), H. 3, S. 264-270

Kató, Elisabeth: Grammatischer Kosmos. Sprachen und Sprache bei Heimito von Doderer, Wien 1985

Le Rider, Jacques: Der Fall Otto Weininger. Wurzeln des Antifeminismus und Antisemitismus, Wien : Löcker 1985

MacInnes, Malcolm: österreich - österreicher - Am österreichischsten: Heimito von Doderer and Austria. In: Colloquia Germanica 18/1985, S. 18-39

Matt, Peter von: Die erste Atombombe im Tagebuch. In: Neue Zürcher Zeitung und schweizerisches Handelsblatt / Fernausgabe 1985, S. 39-40

Rath, Wolfgang: Fremd im Fremden. Zur Scheidung von Ich und Welt im deutschen Gegenwartsroman, Heidelberg: Winter 1985

Schmidt-Dengler, Wendelin: Heimito von Doderer. Rückzug auf die Sprache. In: Amann, Klaus / Berger, Albert (Hrsg.): österreichische Literatur der dreißiger Jahre, Wien 1985, S. 291-302

Schmidt-Dengler, Wendelin: Heimito von Doderers Krisen. Zum Isolationssyndrom in der österreichischen Literatur der 50er Jahre. In: Rosenbichler, Ursula: Literatur in Österreich von 1950 bis 1965, Langenwang 1985

Schmidt-Dengler, Wendelin: Ideologie der Ideologielosigkeit. Heimito von Doderer. Die Strudlhofstiege oder Melzer und die Tiefe der Jahre. In: Neue Züricher Zeitung und schweizerisches Handelsblatt 1985

Schneider, Karl Heinrich: Die technisch-moderne Welt im Werk Heimito von Doderers, Frankfurt am Main: P. Lang 1985

Weber, Dietrich: Doderers Wien. In: Literatur und Kritik 1985, H. 193/94, S. 122-131

Weber, Dietrich: Die vielen Fälle Doderer und der Fall Doderer. Ein Plädoyer. In: Wirkendes Wort 35/1985, S. 202-208

Weigel, Hans: Das Lied vom braven Dichter. Zum 60. Geburtstag Heimito von Doderers. In: ders.: Nach wie vor Wörter: literarische Zustimmungen, Ablehnungen, Irrtümer, Graz: Verlag Styria 1985, S. 160-163

Erscheinungsjahr: 1984

Docherty, Vincent: The reception of Heimito von Doderer as exemplified by the critics' response to Ein Mord, den jeder begeht and Die Merowinger, Glasgow 1984

Drda-Kühn, Karin: Die Realisierung des Irrealen. Eine Untersuchung zur Naturästhetik Heimito von Doderers, Darmstadt 1984

Kluba, Anna: Wie entstand Die Strudlhofstiege? Die Werkstatt Heimito von Doderers im Spiegelbild seiner Tagebücher aus den Jahren 1940-1950. In: Koczy, Karol / Skrzypczak, Krystyna: Interpretationen und Polemiken. österreichische und schweizerische Literatur der Gegenwart, Katowice: Uniwersytet Śla̧ski 1984, S. 105-117

Koch, Roland: Heimito von Doderers Die Dämonen. Eine thematische Analyse des Romans, Siegen 1984

Roček, Roman: Meine Erfahrungen mit Doderer. In: Roček, Roman: Neue Akzente. Essays für Liebhaber der Literatur, Wien: Herold 1984, S. 175-182

Rohner, Ludwig: Die Strudlhofstiege. Beispiel eines Epochenromans. In: Vichy, Thérèse (Hg.): Roman et société. Actes du colloque internat. de Valenciennes, Paris 1984, S. 193-204

Erscheinungsjahr: 1983

Horowitz, Michael: Begegnung mit Heimito von Doderer, München: Amalthea 1983

Pfeiffer, Engelbert: Heimito Doderers Alsergrund-Erlebnis. Biographischer Abriss, Topographie, Interpretation. Wien 1983

Ryan, Ingrid: The Memory Perspective in Heimito von Doderer’s Die Dämonen. In: Perspectives on Contemporary Literature 9 (1983), S. 43-50

Erscheinungsjahr: 1982

Düsing, Wolfgang: Erinnerung und Identität: Untersuchungen zu einem Erzählproblem bei Musil, Döblin und Doderer, München: W. Fink 1982

Hesson, Elizabeth C.: Twentieth Century Odyssey: A Study of Heimito Von Doderer's Die Dämonen, Columbia: Camden House 1982

Turner, Bruce Irvin: Doderer and the politics of marriage. Personal and social history in Die Dämonen, Stuttgart: Heinz 1982

Erscheinungsjahr: 1981

Bachem, Michael: Heimito von Doderer, Boston: Twayne 1981

Himmel, Hellmuth: Wirkungen Rilkes auf den österreichischen Roman: existentielle Probleme bei Musil, Broch und Doderer, Köln: Böhlau 1981

Kucher, Gabriele: Thomas Mann und Heimito von Doderer. Mythos und Geschichte. Auflösung als Zusammenfassung im modernen Roman, Nürnberg 1981

Koller, Erwin: Von Abergeil bis Zilken. Zu Wortwahl und Wortbildung in Doderer Roman Die Merowinger. In: Holzner, Johann (Hg.): Studien zur Literatur des 19. Und 20. Jahrhunderts in österreich, Innsbruck 1981, S. 219-229

Norris, Yvonne Margaret: The Function of Space in Heimito Von Doderer's Novel Die Dämonen, University of Newcastle 1981

Erscheinungsjahr: 1980

Palma-Caetano, José Antonio: Humor und Groteske im Werk Heimito von Doderers, Wien 1980

Erscheinungsjahr: 1979

Grieser, Dietmar: Schauplätze der Weltliteratur. Auf den Spuren von Busch, Doderer, Goethe, Hemingway, Kafka, Rilke, Shakespeare, Tucholsky, Wilder. München: W. Goldmann 1979

Jaffe, William Walter: Studies in Obsession. Otto Weininger, Arthur Schnitzler, Heimito von Doderer, Yale University 1979

Prager, Michael: „Die Wut des Zeitalters ist tief“. In: Extrablatt österreichs illustriertes Magazin für Politik und Kultur 3 (1979), H. 7, S. 74-77

Erscheinungsjahr: 1978

Bonino, Guido Davico: L’uomo senza qualità ama l’ordine. In: La Stampa (Turin), 30. 9. 1978

Dettmering, Peter: Zum Entfremdungserleben in Heimito von Doderers Dämonen. In: Goeppert, Sebastian (Hg.): Perspektiven psychoanalytischer Literaturkritik, Freiburg 1978, S. 9-22

Dollenmayer, David Bristol: The Novel and History. Roth, Musil, Doderer, Princeton 1978

Schmid, Georg: Doderer lesen. Zu einer historischen Theorie der literarischen Praxis, Salzburg: Neugebauer 1978

Schmidt-Dengler, Wendelin: Heimito von Doderer 1896-1966. Symposium anlässlich des 80. Geburtstages (Wien 1976), Salzburg: W. Neugebauer 1978

Erscheinungsjahr: 1977

Erscheinungsjahr: 1976

Barker, Andrew W.: The Individual and Reality in the Works of Heimito von Doderer, Edingburgh 1976

Christophe, Jean-Pierre: Le Processus de l’Humanisation dans l’œuvre romanesque de Doderer, Nancy 1976

Liewerscheidt, Dieter: Satirischer Anspruch und Selbstpersiflage in Heimito von Doderers Roman Die Merowinger, Köln 1976

Liewerscheidt, Dieter: Heimito von Doderer. Die erleuchteten Fenster. Einführung in ein Gesamtwerk in arbeitsteiligem Gruppenunterricht. In: Wirkendes Wort 26 (1976), H. 1, S. 3-26

Schröder, Hans Joachim. Apperzeption und Vorurteil: Untersuchungen zur Reflexion Heimito von Doderers. Beiträge zur neueren Literaturgeschichte, Bd. 28. Heidelberg: Winter, 1976.

Spiel, Hilde: Doderer. Die Figur. In: dies.: Kleine Schritte. Berichte und Geschichten, München 1976, S. 146-157

Erscheinungsjahr: 1975

Bachem, Michael: Chaos, Order and Humanization in Doderer’s Early Works. In: Modern Language Studies 5 (1975). H. 2, S. 68-77

Barker, A. W.: The Individual and Reality in the Works of Heimito von Doderer, University of Edinburgh 1975

Hauer, Margarete: Studien zum Aufbau von Heimito von Doderers Roman Die Dämonen, Wien 1975

Reininger, Anton: Die Erlösung des Bürgers. Eine ideologiekritische Studie zum Werk Heimito von Doderers, Bonn 1975

Erscheinungsjahr: 1974

Dettmering, Peter: Dichtung und Psychoanalyse II: Shakespeare, Goethe, Jean Paul, Doderer. München: Nymphenburger Verlagshandlung 1974

Erscheinungsjahr: 1973

Ulmer, Anne Close: A Doderer Repertoire with an essay on characterisation in his novels, Yale 1973

Erscheinungsjahr: 1972

Schaffgotsch, Xaver: Erinnerungen an Heimito von Doderer, München: Biederstein Verlag 1972

Schüller, Edmund: De Spectationibus. Zur Entstehungsgeschichte der Erzählung Die erleuchteten Fenster. In: Schaffgotsch, Xaver (Hg.): Erinnerungen an Heimito von Doderer, München 1972, S. 151-153

Wögerer, Bruno: Sprachkomik in den Merowingern von Doderer, Wien 1972

Erscheinungsjahr: 1971

Hopf, Karl: Heimito von Doderer – Person und Werk. In: Die Barke. Lehrer-Jahrbuch 1971, S. 157-168

Justin, Ingrid: Das Problem der Selbstdarstellung bei Heimito von Doderer, Graz 1971

Trommler, Frank: Doderers Moral der Sprache. In: Colloquia Germanica 5 (1971), H. 3, S. 283-298

Tschirky, René: Heimito von Doderers Posaunen von Jericho. Versuch einer Interpretation. Philologische Studien und Quellen 60 (1971), Berlin: E. Schmidt 1971

Urbanek, Walter: Selbstfindungen im Labyrinth. Doderer – Gütersloh – Frisch. In: ders.: Deutsche Literatur. Epochen, Gestalten, Gestaltungen. Bamberg 1971, Bd. 2, S. 521-528

Erscheinungsjahr: 1970

Raus, Michael: Glossen zur Doderer. In: d‘ Letzeburger Land, 11. 9. 1970

Erscheinungsjahr: 1969

Doppler, Alfred: Historische Ereignisse im österreichischen Roman. In: österreich in Geschichte und Literatur 13 (1969), H. 10, S. 503-513

Krispyn, Egbert: Die eigentliche Polizei. Zur Erzählsituation in Heimito von Doderers Die erleuchteten Fenster oder Die Menschwerdung des Amtsrates Julius Zihal. In: Language and Style 2 (1969), H. 2, S. 132-142

Wolff, Lutz-W: Wiedereroberte Außenwelt. Studien zur Erzählweise Heimito von Doderers am Beispiel des Romans No. 7, Göppingen: A. Kümmerle 1969

Erscheinungsjahr: 1968

Rang, Bernhard: Die Merowinger oder Die totale Famlie. In: Beer, Johannes: Reclams Romanführer, Stuttgart 1968, Bd. 2, S. 133f

Rieser, Hannes: Doderer und Gütersloh. Metaphorik und „totaler“ Roman, Salzburg: Paris 1968

Swales, Martin W.: Ordnung und Verworrenheit. Zum Werk Heimito von Doderers. In: Wirkendes Wort 18 (1968), H. 2, S. 96-130

Trommler, Frank: Für eine gerechte Doderer-Fama. In: Neues Forum 15 (1968), H. 179/180, S. 781-784

Erscheinungsjahr: 1967

Hopf, Karl: Die Romane Heimito von Doderers. In: österreich in Geschichte und Literatur 11 (1967), H. 4, S. 204-218

Moore, Harry Thornton: The Newer Swiss and Austrian Novel. In: ders.: Twentieth-Century German Literature, London 1967, S. 183-192

Paoli, Rodolfo: Memoria di Doderer. In: Il Tempo (Rom), 9. 2. 1967

Plard, Henri: Heimito von Doderer et le roman de Vienne. In: Revue générale belge 103 (1967), N. 9, S. 1-21

Politzer, Heinz: Heimito von Doderer’s Demons and the Modern Kakanian Novel. In: Heitner, Robert H. (Hg.): The Contemporary Novel in German. A Symphosium, London 1967, S. 37-62

Erscheinungsjahr: 1966

Blöcker, Günter: Heimito von Doderer: Die Merowinger oder Die totale Familie. In: ders.: Literatur als Teilhabe. Kritische Orientierungen zur literarischen Gegenwart, Berlin 1966, S. 378-382

Guenther, Paul F.: Heimito von Doderer’s Magnum Opus Austriacum. In: Papers on Language and Literature 2 (1966), H. 1, S. 81-90

Swales, Marin W.: The Narrator in the Novels of Heimito von Doderer. In: The modern language review 61 (1966), H. 1, S. 85-95

Trommler, Frank: Roman und Wirklichkeit. Eine Ortsbestimmung am Beispiel von Musil, Broch, Roth, Doderer und Gütersloh, Stuttgart: Kohlhammer 1966

Erscheinungsjahr: 1965

David, Claude: L’Anti-Musil ou les hommes de mauvaise volonté. In: Mercure de France 71 (1965), Nr. 354, S. 515-524

Hamburger, Michael: After the second flood. In: ders.: From Prophecy to Exorcism. The Premisses of Modern German Literature, London 1965, S. 120-139

Erscheinungsjahr: 1964

Eisenreich, Herbert: Der Roman als Selbstgericht. Zu Heimito von Doderers Merowingern. In: ders.: Reaktionen. Essays zur Literatur, Gütersloh 1964, S. 205-214

Haberl, Franz-Peter: Theme and Structure in the Novels of Heimito von Doderer, Cornell University 1964

Noth, Ernst Erich: Heimito von Doderer. In: Cahiers du Sud 51 (1964), N. 380, S. 187-196

Erscheinungsjahr: 1963

Lay, Béla: Társadalmi szatira vagy otremba tréfa? Heimito von Doderer. Die Merowinger oder Die totale Familie. In: Nagyvilág 8 (1963), H. 8, S. 1269-1270

Ivask, Ivar: Heimito von Doderer. Die Merowinger oder Die totale Familie. In: Books Abroad 37 (1963), N. 3, S. 303-304

Fink, Humbert: österreichisches Zweigestirn. Die Erzähler Gütersloh und Doderer. In: Der Monat 15 (1963), H. 176, S. 61-66

Weber, Dietrich: Heimito von Doderer. Studien zu seinem Romanwerk, München: Beck 1963

Weber, Dietrich: Die erleuchteten Fenster. In: Wilpert, Gero von (Hg.): Lexikon der Weltliteratur, Stuttgart 1963, Bd. 2, S. 261

Erscheinungsjahr: 1962

Dell’Agli, Anna Maria: Umanesimo e alienazione nell’opera di Heimito von Doderer. In: Annali, Istituto Universitario Orientalo di Napoli, Sezione Germanica 5 (1962), S. 263-280

Erscheinungsjahr: 1960

Holzinger, Alfred: Zeitgeschichte und Roman bei Doderer. In: Wort und Wahrheit 15 (1960), H. 2, S. 566-568

Hösle, Johannes: L’epopea viennese di Heimito von Doderer. In: Rivista di letterature moderne e comparate 13 (1960), N. 4, S. 237-247

Mittner, Ladislao: Heimito von Doderer fra i mostri e la grammatica latina. In: ders.: La letteratura tedesca del Novecento e altri saggi, Torino 1960

Erscheinungsjahr: 1958

Saaresmäki, Aulis: Beobachtungen über die syntaktischen Besonderheiten in Doderers Roman Die Dämonen, Helsinki 1958

Erscheinungsjahr: 1951

Horst, Karl August: Austria Hispanica. In: Merkur 5 (1951), H. 11, S. 1094f